Die Freiwillige Feuerwehr Krusendorf blickt auf ein recht ruhiges Jahr zurück.

Wir rückten zu sieben Einsätzen aus und stellten 12 Brandsicherheitswachen für die Speel Deel. Des Weiteren beteiligten wir uns an einigen Veranstaltungen der Gemeinde.
Nils Stange, Magnus Kohberg und Thomas Denk wurden nach Absolvierung des Truppmann Teil 1 in die Feuerwehr übernommen und zum Feuerwehrmann befördert. Knut Paul Klüver wurde als Anwärter den Kameraden vorgestellt.
Meinhard Möller wurde einstimmig wieder zum Gruppenfüher und Thies Schröder auch einstimmig zu seinem Stellvertreter gewählt.

Als besonderes Highlight stellten sich in Anwesenheit des Kreiswehrführers Mathias Schütte dann die Ehrungen dar:

  • 2x 10 Jahre: Martin Begier und Jörg Zimmermann (ohne Bild)
  • 2x 25 Jahre: Sönke Dallmann und Heiko Möller (Bild von links: Bürgermeister G. Jonas, S. Dallmann, H. Möller, Rüdiger Berg)
  • 2x 50 Jahre: Eckhard Beyer und Egon Wicknig (im Gruppenbild beide aussen rechts)
  • 5x 60 Jahre: Wilhelm Kohberg, Werner Großklaus, Friedrich Radmer, Günter Meyer, Helmut Haberer (im Bild stehend von links nach rechts). In der Hocke stellv. Wehrführer Dirk Kohberg Bürgermeister G. Jonas und wieder Werhführer Rüdiger Berg.

 

Den 60 jährigen wurde eine extra hierfür angefertigtes Wappen als Dank übergeben.
Es war mir als Wehrführer eine besondere Ehrung in einer Wehr Kameraden für insgesamt 470 Jahre Mitgliedschaft zu ehren, solch ein Anlass ist glaube ich einzigartig in der Geschichte einer Feuerwehr.

  • 01
  • 02
26.04.2022 um 13:00 Uhr Tierrettung im Bereich ...
08.02.2021 um 17:25 Uhr Starke Rauchentwicklung im ...
20.01.2021 um 08:00 Uhr Waschmaschine heiß gelaufen
15.11.2020 um 11:02 Uhr Türöffnung Person in Notlage
03.10.2020 um 10:48 Uhr Baum auf Fußweg
10.08.2020 um 14:07 Uhr Vermeintliches Feuer in ...
08.08.2020 um 14:05 Uhr Brennendes Trafohaus auf ...
Einladung zur Jahreshauptversammlung der FF Surendorf 2022
Montag, 25. April 2022

Die Freiwillige Feuerwehr Surendorf lädt zur Jahreshauptversammlung ein.

Orkan Zeynep
Montag, 21. Februar 2022

Es war das erste Mal das die Abschnittsführungsstelle in Dänischenhagen besetzt und hochgefahren wurde.

Laternelaufen 2021 - wir freuen uns riesig
Montag, 11. Oktober 2021

Lange haben wir gewartet. Lange konnten wir nichts tun. Umso mehr freuen wir uns jetzt, euch zu unserem Laternelaufen einladen zu können. 

  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.