Der Stadtfeuerwehrverband Kiel hat am Samstag, den 03.09.2016 zu einem Seminar mit dem Themenschwerpunkt Unfallrettung eingeladen.

Beteiligt waren diverse Wehren aus dem Stadtfeuerwehrverband Kiel, aus dem Kreis Plön die FF Neuheikendorf der Gemeinde Heikendorf und aus Schwedeneck fünf Feuerwehrleute aus Sprenge sowie zwei aus Surendorf.

Zum Hintergrund: Seit 2014 werden auch die freiwilligen Wehren der Landeshauptstadt neben der Berufsfeuerwehr zu Verkehrsunfällen alarmiert. Daher müssen Erkenntnisse aus der technischen Hilfe ständig aufgefrischt, aber auch vermittelt werden. Auf dem Gelände der Fa. Krasig in Kiel-Wellsee wurden hierzu mit einem Mobilkran mehrere Fahrzeugunfälle präpariert und so div. Unfallszenarien realistisch dargestellt. Die Teilnehmer/innen mussten dann mit ihren jeweiligen hydraulischen Rettungsgeräten die Szenarien abarbeiten.

Neben diesen Kerngeräten bedarf es unterschiedlichsten Hilfsgeräten, die eine zeiteffektive Unfallrettung erleichtern. Nicht jede Feuerwehr verfügt aber über einheitliches Material, so dass durchaus viel improvisiert werden muss, was auch in diesem Seminar der Fall war.

Weitere Themen des Seminars war neben der Ausbildung in PKW Unfällen auch Unfälle mit LKW und Bussen. Diese Unfälle sind relativ zeitintensiv und erfordern in der Regel einen hohen Personal- und Feuerwehrausrüstungsbedarf. Abschließend wurde die in Deutschland genannte "Oslo-Methode" oder "Kettenrettung" vorgeführt, welche in Skandinavien sehr verbreitet ist. Dabei wird der verunfallte PKW mit entsprechenden Entlastungsschnitten durch das hydraulische Rettungsgerät versehen und das Dach entfernt. Der verunfallte PKW wird mit einem Festpunkt auf der einen und einer „Seilwinde“ auf der anderen Seite verbunden. Dies ermöglicht es das Fahrzeug auseinander zu ziehen und die Insassen zu befreien.

Alles in allem war dies eine sehr gelungene Veranstaltung. Neue Erkenntnisse konnten dabei erworben und vorhandenes Wissen wieder in Erinnerung gerufen werden, so dass wir uns auf das nächste Seminar schon freuen.

  • TH_Seminar01
  • TH_Seminar02
  • TH_Seminar03
  • TH_Seminar04
  • TH_Seminar05
  • TH_Seminar06
  • TH_Seminar07
08.02.2021 um 17:25 Uhr Starke Rauchentwicklung im ...
20.01.2021 um 08:00 Uhr Waschmaschine heiß gelaufen
15.11.2020 um 11:02 Uhr Türöffnung Person in Notlage
03.10.2020 um 10:48 Uhr Baum auf Fußweg
10.08.2020 um 14:07 Uhr Vermeintliches Feuer in ...
08.08.2020 um 14:05 Uhr Brennendes Trafohaus auf ...
05.05.2020 um 14:05 Uhr Brennende Möbel an einen ...
Laternelaufen 2021 - wir freuen uns riesig
Montag, 11. Oktober 2021

Lange haben wir gewartet. Lange konnten wir nichts tun. Umso mehr freuen wir uns jetzt, euch zu unserem Laternelaufen einladen zu können. 

Einladung zur Jahreshauptversammlung der FF Surendorf
Freitag, 13. August 2021

Die Freiwillige Feuerwehr Surendorf lädt zur Jahreshauptversammlung ein.

Wir üben wieder
Dienstag, 20. April 2021

Endlich ist es wieder so weit. Wir üben wieder.

  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.