Einladung zum Laternenumzug

Wir, die Freiwillige Feuerwehr Surendorf, trauern um unseren Kameraden Thomas Koch.

Wie wir am Montag Abend erfahren haben, ist Thomas am Samstag für immer von uns gegangen.


Thomas hat sich erst recht spät für den aktiven Dienst in einer Freiwilligen Feuerwehr entschieden und wir sind froh, dass er es bei uns getan hat. Zum 01. April 2016 ist er im Alter von 56 Jahren in die Feuerwehr Surendorf eingetreten und hat als interessiertes und lebenserfahrenes Mitglied unsere Übungsdienste, Einsätze vor allem aber persönlichen Gespräche bereichert. Er hat auch trotz seines fortgeschrittenen Alters noch die Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger absolviert und erst am 14. Januar 2021 die jährlich geforderte ärztliche Untersuchung erfolgreich hinter sich gebracht. Unser Mitgefühl gilt all seinen Angehörigen.

Thommes, wir werden dich vermissen und wünschen dir auf deiner letzten Reise immer die handbreit Wasser unterm Kiel.

 Nachruf Thommes


#Ehrenamt
#wirfüreuch
#Feuerwehrkannjeder

08.02.2021 um 17:25 Uhr Starke Rauchentwicklung im ...
20.01.2021 um 08:00 Uhr Waschmaschine heiß gelaufen
15.11.2020 um 11:02 Uhr Türöffnung Person in Notlage
03.10.2020 um 10:48 Uhr Baum auf Fußweg
10.08.2020 um 14:07 Uhr Vermeintliches Feuer in ...
08.08.2020 um 14:05 Uhr Brennendes Trafohaus auf ...
05.05.2020 um 14:05 Uhr Brennende Möbel an einen ...
Laternelaufen 2021 - wir freuen uns riesig
Montag, 11. Oktober 2021

Lange haben wir gewartet. Lange konnten wir nichts tun. Umso mehr freuen wir uns jetzt, euch zu unserem Laternelaufen einladen zu können. 

Einladung zur Jahreshauptversammlung der FF Surendorf
Freitag, 13. August 2021

Die Freiwillige Feuerwehr Surendorf lädt zur Jahreshauptversammlung ein.

Wir üben wieder
Dienstag, 20. April 2021

Endlich ist es wieder so weit. Wir üben wieder.

  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.