Am Freitag den 07. Juni bog das Fahrzeug der Surendorfer Ortswehr mit Blaulicht und Martinshorn in die Straße Richtung Kita.

Die spielenden Kinder standen sofort am Zaun und fragten sich, was passiert sei. Nichts war passiert, ganz im Gegenteil.

Im Rahmen der Brandschutzerziehung und -aufklärung führt die Ortswehr Surendorf u. a. in Kooperation mit dem DRK Kindergarten Surendorf einmal jährlich einen "Feuerwehrvormittag" durch. Ziel dieser Veranstaltung ist es, dass selbst die kleinen Mitbürger an das Thema Verhalten bei Notfällen oder gar Feuer herangeführt werden. Dazu haben sich drei unserer Ehrenämtler auf spielerische Weise mit den Kitakindern zusammen gesetzt und erstmal angefangen zu erzählen, was die Feuerwehr alles macht. Viele der Kinder sind schon super informiert - so mancher kannte sogar "Retten - Löschen - Bergen - Schützen". Im weiteren Verlauf konnten die Kinder dann über eine von uns mitgebrachten Telefonanlage das Absetzen eines Notrufes - inklusive der Wahl der Notrufnummer 112 üben. So brannten in den Fantasien der Kinder mal das Sofa auf dem sie gerade sitzen, oder Mama war von der Leiter gefallen und konnte sich nicht mehr bewegen und brauchte Hilfe. Als letztes hat sich dann einer unserer Kameraden vor den Augen der Kinder mit seiner vollen persönlichen Schutzausrüstung ausgestattet. Diese beinhaltet auch den schweren Atemschutz. Ziel hierbei ist es, den Kinder die Angst vor den maskierten Feuerwehrleuten zu nehmen, denn sie kommen ja um zu retten. Nach gut 45 Minuten war die erste Runde geschafft und das Team machte sich zur zweiten Runde auf, wo sie schon voller Spannung erwartet wurden. Auch hier wurden den Kindern die genannten Themen näher gebracht.

Den krönenden Abschluss bildete dann die Besichtigung des vor der Tür stehenden Löschgruppenfahrzeuges. Viele strahlende Kinderaugen, die dann bei den angenehmen Temperaturen auch noch ein wenig Wasser verspritzen durften. Wir wurden von "singenden" Kindern verabschiedet, die uns wieder und wieder 

112 - Feuerwehr - 112 - Feuerwehr...

hinterher riefen. Eine gelunge Veranstaltung für beide Seiten - im nächsten Jahr kommen wir gerne wieder.

  • 01_LF_Kita
  • 02_LF_Kita

Simple Image Gallery Extended

31.10.2019 um 18:03 Uhr Kleinbrand im ...
23.05.2019 um 03:52 Uhr Rauchmelder ausgelöst
22.02.2019 um 16:10 Uhr Technische Hilfeleistung - ...
11.01.2019 um 12:20 Uhr Brandmeldeanlage in ...
29.11.2018 um 12:38 Uhr Brandmeldeanlage in Restaurant ...
22.11.2018 um 14:48 Uhr Technische Hilfe - Mensch in ...
18.11.2018 um 13:09 Uhr angebranntes Essen auf Herd
Einladung zum Laternelaufen
Rüdiger Berg

Wir laden ein zum Laternenumzug

Es wird am 01.11.2019 um 18:30 Uhr am Feuerwehrhaus in Surendorf gestartet. Vor und nach dem Umzug wird uns das Ostseeorchester Schwedeneck mit Musik begleiten.

Im Anschluss bieten wir noch einen Snack sowie Getränke für geringes Entgelt.

Rüdiger Berg
Gemeindewehrführer

Resümee des Tages der offenen Tür
Christian Nagel

Bei bestem Wetter öffneten die Kameraden der Surendorfer Ortswehr ams vergangenen Samstag ihre Tore.

Einsatz mal anders
Christian Nagel

Am Freitag den 07. Juni bog das Fahrzeug der Surendorfer Ortswehr mit Blaulicht und Martinshorn in die Straße Richtung Kita.

  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.