Das Gesetz über den Brandschutz und die Hilfeleistungen der Feuerwehren (Brandschutzgesetz - BrSchG) in Schleswig-Holstein wurde zum 01.01.2015 neu verabschiedet.

Mit einem Klick auf den Link unten, gelangen Sie zur aktuell gültigen Fassung, die durch den Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein veröffentlicht wurde.

Brandschutzgesetz

Es ist in neun Abschnitte gegliedert:

  1. Aufgaben und Träger
  2. Organisation der Feuerwehren
  3. Einsatz der Feuerwehren
  4. Vorbeugender Brandschutz
  5. Pflichten
  6. Kosten, Entschädigung und Schadenersatz
  7. Aufsicht und Brandschutzbeirat
  8. Datenschutzrechtliche Bestimmungen
  9. Schlussvorschriften

In ihm wird das Feuerwehrwesen des Landes Schleswig-Holstein geregelt.

23.05.2019 um 03:52 Uhr Rauchmelder ausgelöst
22.02.2019 um 16:10 Uhr Technische Hilfeleistung - ...
11.01.2019 um 12:20 Uhr Brandmeldeanlage in ...
29.11.2018 um 12:38 Uhr Brandmeldeanlage in Restaurant ...
22.11.2018 um 14:48 Uhr Technische Hilfe - Mensch in ...
18.11.2018 um 13:09 Uhr angebranntes Essen auf Herd
09.11.2018 um 11:31 Uhr ausgelöste Brandmeldeanlage ...
Resümee des Tages der offenen Tür
Christian Nagel

Bei bestem Wetter öffneten die Kameraden der Surendorfer Ortswehr ams vergangenen Samstag ihre Tore.

Einsatz mal anders
Christian Nagel

Am Freitag den 07. Juni bog das Fahrzeug der Surendorfer Ortswehr mit Blaulicht und Martinshorn in die Straße Richtung Kita.

Tag der offenen Tür der FF Surendorf
Christian Nagel

Am 22. Juni 2019 laden wir zum Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Surendorf.

  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok