Waschmaschine heiß gelaufen

Brandeinsatz > Brandmeldeanlage (Fehlalarm)
Einsatzort Details

Eckernförder Straße, Dänisch Nienhof
Datum 20.01.2021
Alarmierungszeit 08:00 Uhr
Einsatzende 08:35 Uhr
Einsatzdauer 35 Min.
Alarmierungsart DME+Sirene+Handy
Einsatzleiter Jörn Vosgerau
Mannschaftsstärke 25
eingesetzte Kräfte

FF Surendorf
FF Sprenge-Birkenmoor
ELW Amt
Fahrzeugaufgebot   LF8/6  LF 8/6  TLF 8/18  ELW

Einsatzbericht

Eigentlich kann man gar nicht von einem richtigen Fehlalarm sprechen.


Unser erster Einsatz in 2021 - weiterhin unter Pandemiebedingungen - führte die Wehren Sprenge-Birkenmoor und Surendorf nach Dänsich-Nienhof zur Mutter-Kind Klinik. Dort hatte die Brandmeldeanlage aufgrund einer heiß gelaufenen Waschmaschine ausgelöst. Geistesgegenwärtig hatte der Hausmeister sofort die Maschine vom Netz getrennt und somit sicherlich schlimmeres verhindert. Wir stellten die Anlage zurück und konnten nach einer knappen halben Stunde mit unseren vier Fahrzeugen die Einsatzstelle wieder verlassen.

 
26.04.2022 um 13:00 Uhr Tierrettung im Bereich ...
08.02.2021 um 17:25 Uhr Starke Rauchentwicklung im ...
20.01.2021 um 08:00 Uhr Waschmaschine heiß gelaufen
15.11.2020 um 11:02 Uhr Türöffnung Person in Notlage
03.10.2020 um 10:48 Uhr Baum auf Fußweg
10.08.2020 um 14:07 Uhr Vermeintliches Feuer in ...
08.08.2020 um 14:05 Uhr Brennendes Trafohaus auf ...
Laternenumzug 2022
Dienstag, 25. Oktober 2022

Es geht wieder los...

Einladung zur Jahreshauptversammlung der FF Surendorf 2022
Montag, 25. April 2022

Die Freiwillige Feuerwehr Surendorf lädt zur Jahreshauptversammlung ein.

Orkan Zeynep
Montag, 21. Februar 2022

Es war das erste Mal das die Abschnittsführungsstelle in Dänischenhagen besetzt und hochgefahren wurde.

  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.