Brennendes Trafohaus auf freier Fläche

Brandeinsatz > Sonstiges
Einsatzort Details

Ahrenshorster Weg 24229 Grönwohld
Datum 08.08.2020
Alarmierungszeit 14:05 Uhr
Einsatzende 15:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 25 Min.
Alarmierungsart DME+Sirene+Handy
Einsatzleiter Rüdiger Berg
Mannschaftsstärke 30
eingesetzte Kräfte

FF Surendorf
FF Krusendorf
ELW Amt
Fahrzeugaufgebot   LF8/6  TSF-W  ELW

Einsatzbericht

Schwarzer Qualm auf weite Entfernung sichtbar, machten schnell klar, wo der Einsatz hinführte.


Bei hochsommerlichen Temperaturen ging es für die Einsatzkräfte aus Surendorf und Krusendorf in dicker Schutzausrüstung nach Grönwohld. Bereits die Anfahrt gestaltete sich durch die Vielzahl von Strandbesuchern außergewöhnlicher als sonst. Durch den dichten Verkehr mussten die Fahrer der Einsatzfahrzeuge deutlich mehr Aufmerksamkeit an den Tag legen als ohnehin schon üblich. Ein Besucher nahm dem Einsatzfahrzeug aus Surendorf trotz Blaulicht und Martinshorn die Vorfahrt, zum Glück ist es nur bei einem kurzen Aufreger geblieben. Die Einsatzstelle war dann bedingt durch starken schwarzen Qualm leicht auszumachen, dennoch war die Lage für die Wasserbeschaffung herausfordernd. Mehr oder weniger auf freiem Feld, brannte am Ahrenshorster Weg ein Trafohaus der SH-Netz AG. Wir beschränkten uns am Anfang erstmal darauf, dass sich das Feuer nicht auf das trockene Gebüsch und Feld in unmittelbarer Nähe ausbreitete. Bis wir vom Techniker die Information erhalten haben, dass das Trafohaus Stromlos geschaltet wurde, konnten wir nichts weiter tun. Erst mit Eingang der Meldung, konnte mit dem Löschen des Häuschens begonnen werden. Die Einsatzlage hatten die Kameraden aus Krusendorf sehr schnell im Griff, sodass Surendorf wieder einrücken konnte. Nach gut 1,5 Stunden, konnte Feuer aus gemeldet werden und die Kräfte aus Krusendorf konnten ebenfalls zusammenpacken und einrücken.

Bedingt durch den Brand kam es zu einem Stundenweisen Stromausfall im Gemeindegebiet, der durch die SH-Netz bearbeitet wurde. Es entstand lediglich der Sachschaden am Trafohaus.

 
26.04.2022 um 13:00 Uhr Tierrettung im Bereich ...
08.02.2021 um 17:25 Uhr Starke Rauchentwicklung im ...
20.01.2021 um 08:00 Uhr Waschmaschine heiß gelaufen
15.11.2020 um 11:02 Uhr Türöffnung Person in Notlage
03.10.2020 um 10:48 Uhr Baum auf Fußweg
10.08.2020 um 14:07 Uhr Vermeintliches Feuer in ...
08.08.2020 um 14:05 Uhr Brennendes Trafohaus auf ...
Laternenumzug 2022
Dienstag, 25. Oktober 2022

Es geht wieder los...

Einladung zur Jahreshauptversammlung der FF Surendorf 2022
Montag, 25. April 2022

Die Freiwillige Feuerwehr Surendorf lädt zur Jahreshauptversammlung ein.

Orkan Zeynep
Montag, 21. Februar 2022

Es war das erste Mal das die Abschnittsführungsstelle in Dänischenhagen besetzt und hochgefahren wurde.

  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.